Aus Bauchgefühl Fakten machen.

Mitarbeitende geben Ihren Unternehmen nicht immer eine direkte Rückmeldung zu verschiedenen, erfolgskritischen Themen. Wie ist es bspw. bei Ihnen um die Zufriedenheit, das Commitment oder die Motivation bestellt? Diese und andere Themen haben aber grossen Einfluss auf den Verbleib von Mitarbeitenden und eine starke Wirkung auf Erfolgskennzahlen von Unternehmen. Als Führungskraft bekommt man bei einem Kaffee solche Informationen nicht wirklich – und schon gar nicht von allen – rückgemeldet. Aber wie erfolgreich ansetzen und kritische Themen strukturiert angehen und managen, wenn man sie nicht greifen kann und es beim Baugefühl bleibt?

Schnellere, einfachere und bessere Mitarbeiterbefragung mit psychometrics®.

Dort bietet sich eine professionelle Mitarbeiterbefragung an: Wie ist die Stimmung oder die Meinung zu verschiedenen Aspekten im Unternehmen? Wo gibt es Bezüge zum Unternehmenserfolg? Wo können Sie ansetzen und die Rückmeldungen konstruktiv umsetzen? Aber wissen Sie denn genau, wie man es erfolgreich plant, umsetzt und nachfolgend zum Erfolg managt? Im Kern müssen Sie drei Aspekte beachten:

Erstens muss man eine Mitarbeiterbefragung gut planen und durchführen. Welche Inhalte werden abgefragt? Und warum resp. wie? Mit psychometrics®, dem digitalen KMU-Umfragetool, gelingt das schneller, einfacher und besser. Realtime. Und nach der Durchführung geht es vor allem um die Frage „Mitarbeiterbefragung gemacht – was jetzt?“. Zweitens müssen die Ergebnisse nicht nur intern berichtet werden, sondern es müssen auch Taten folgen. Aber dort sollten in Ihrem Unternehmen der Rahmen vorhanden sein: Wollen, Können, Dürfen. Sonst verkommt die Mitarbeiterbefragung rasch zur Trockenübung und man kann sich die Investition auch sparen. Drittens sollte man verschiedene Instrumente beherrschen, z.B. die 4P’s des Mitarbeiterbefragungs-Marketing. Da kann auch einiges schief gehen. Muss es aber nicht.

Alles richtig machen kann man lernen.

Wie man alles richtig macht können Sie bspw. im CAS Personalpsychologie an der FFHS unter Anleitung von Dr. Tobias Heilmann lernen. Er hat den CAS Personalpsychologie resp. den MAS Wirtschaftspsychologie der FFHS konzipiert

psychometrics® – Das digitale Innovations-Checkup-Tool.

campaignfits selbstentwickeltes, webbasiertes Innovations-Checkup-Tool psychometrics® ist so konzipiert, dass man in wenigen Minuten mit dem ersten Innovations-Checkup loslegen kann. Die Applikation kann E-Mail-Adressen der Zielgruppen einfach einlesen und ist dank der optimalen Verbindung von wissenschaftlich fundierter Innovations- und Wirtschaftspsychologie, Innovationsmanagement und IT-Entwicklung das erste Real-Realtime-Innovations-Checkup-Tool, das diesem Namen auch gerecht wird. psychometrics® steht demnächst auf www.campaignfit.ch bereit und kann kostenlos getestet werden.