Transformationale Führung & familienunterstützendes Verhalten erhöhen Gesundheit, Effektivität und Leistung.

Familie zu haben und Familie zu managen bedeutet vielleicht für Sie oder für Bekannte aus Ihrem Umfeld bisweilen die Quadratur des Kreises. (Und wir meinen wirklich alle Familienformen in allen möglichen Konstellationen.) Die Kombination von Berufstätigkeit und Familie stellt Menschen vor Herausforderungen. Gute Führung kann genau an diesem Punkt sehr förderlich sein – wenn Unternehmen das zulassen.

Kossek et al. (2018) zeigen in einer clever angelegeten länggschnittlichen Mehrebenenanalyse (Studie zu verschiedenen Zeitpunkten mit Mitarbeitenden und Führungskräften), dass transformationale Führung eine familienfreundliche Arbeitsumgebung durch Unterstützung und der Ermöglichung eines gesunden Arbeitskontextes fördert.

Das hat direkten (positiven) Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeitenden, auf die Effektivität im Team und individuelle Leistung. Die Forschungslage (Daten) ist sehr klar:

 

Warum nicht fortschrittlich führen – eine Win-Win-Situation.

  • Ermutigen Sie Ihre Mitarbeitenden, dass sie zeitliche Grenzen setzen.
  • Und schützen Sie deren Privatleben (nein, nicht in den Ferien anrufen), haben Sie Verständnis für wichtige Termine (Kinderarzttermine usw.).
  • Schauen Sie, dass Ihre Mitarbeitenden zeitlich und räumlich flexibel arbeiten können.

Das hat direkten (positiven) Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeitenden, auf die Effektivität im Team und individuelle Leistung. Die Forschungslage (Daten) ist sehr klar.

Kontakt.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie wir transformationale Führung und wahrgenommenes, familienunterstützendes Verhalten in Ihrem Unternehmen erfassen, Schwachstellen diagnostiziern , entwickeln und damit Unternehmenserfolg modellieren können: Bitte kontaktieren Sie uns einfach! Wir freuen uns, wenn wir Ihnen behilflich sein dürfen.

Dr. Tobias Heilmann

t.heilmann@campaignfit.ch

+41 43 536 57 20

Weiterführende Quellen.

  • Arnold, K. A. (2017). Transformational leadership and employee psychological well-being: A review and directions for future research. Journal of Occupational Health Psychology, 22(3), 381–393.
  • Kossek, E. E., Petty, R. J., Bodner, T. E., Perrigino, M. B., Hammer, L. B., Yragui, N. L., & Michel, J. S. (2018). Lasting Impression: Transformational Leadership and Family Supportive Supervision as Resources for Well-Being and Performance. Occupational Health Science, 2(1), 1-24.
  • Wang, P., & Walumbwa, F. O. (2007). Family‐friendly programs, organizational commitment, and work withdrawal: the moderating role of transformational leadership. Personnel Psychology, 60(2), 397-427.