Was muss für Führung auf Distanz gegeben sein?

Aus Sicht der Round-Table-Teilnehmer sind es diese 3 Bereiche, die sie aktuell beschäftigen – und Führen auf Distanz beeinflussen:

Teilnehmergedanken im Detail + Impulse aus der Forschung.

PDF

Danke.

Danke an Kevin Arman, SWISS; Markus Bieri, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS; Joël Mattle, Schweizer Armee; Samuel Studer, Raiffeisen Schweiz; Yves Ekmann, RailAway AG. Moderation: Dr. Tobias Heilmann, campaignfit GmbH; Remo Zolliker, Bouygues Energies & Services Schweiz; Support: Marion Müller, campaignfit GmbH.