Innovativ sein und Zahlen liefern.

Sie wollen wissen, wie Sie mit dem Druck durch Covid19 oder der Transformation von Geschäftsprozessen optimal umgehen? Erfolgsrelevant ist dann, dass Sie wissen, wie Sie beidhändig führen.

Druck nehmen, klar sehen und die richtigen Strategien anwenden.

Im Webinar wird Ihnen das richtige Rüstzeug vermittelt. Das hilft Ihnen im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern und dem Spannungfeld, das Sie erleben. Sie reflektieren und erarbeiten, was das konkret im Praxisalltag bedeutet und welche Tools dafür vorhanden sind. Sie lernen sich zu verorten und die Erfolgsreserven aufzudecken. So können Sie sich optimal organisieren und erfolgreicher führen und arbeiten.

Praxis-Nutzen.

  • Sie kennen und verstehen das Spannungsfeld zwischen Innovation und Produktion – und vermeiden dadurch Burnout.
  • Sie reflektieren und wissen, wie Sie mit Ihrer Führungssituation umgehen können und haben auch Argumente für interne Strategien parat.
  • Sie können konkrete Verhaltensweisen ableiten, strukturieren und die richtige Mischung anwenden.
  • Sie arbeiten mit anderen TeilnehmerIinnen an alltäglichen Beispielen aus der Praxis und erleben die aktive Umsetzung.
  • Sie lernen in der Gruppe Best Practices.

Inhalte des Online-Workshops.

  • Ist-Analyse
  • Beidhändiges Führen
  • Konkrete Verhaltensweisen
  • Ihre Fallbeispiele

Konditionen & Termine.

  • Vorgängige kostenlose Analyse für Sie (ca. 1 Std. Online-Denksportaufgabe für Sie).
  • 2 x 3 Stunden Online-Workshop.
  • 1500 CHF. Reduktion ab 5 Teilnehmenden.
  • Termine hier ansehen und eintragen.

Referent.

  • Dr. Tobias Heilmann ist Wirtschaftspsychologe und gelernter Bankkaufmann (JP Morgan).
  • Er ist Geschäftsführer der campaignfit GmbH, wo er Unternehmen und Führungskräfte in Führungs-, Veränderungs- und Innovationsfragen berät.
  • Er ist Studiengangsleiter MAS Wirtschaftspsychologie an der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS), Dozent Marken-, Werbe- & Personalpsychologie, Behavioral Economics und Statistik / Methoden.
  • Er doziert weiter an der UZH sowie ETH / Militärakademie und bildet Schweizer Berufsoffiziere aus.